TSG Sprendlingen

Die TSG Sprendlingen bietet seit 1997 Gesundheitssport an.

 

Mit der Gründung der Herzsportgruppen und der Erweiterung durch die Rückenschule fing alles an.

Die Übungsleiterin der 1. Stunde, Frau Karin Fischer,

leitet beide Gruppen mit viel Engagement und Fachkompetenz.

Seit 2009 bieten wir auch Sport für Diabetiker und Sport für Lungenkranke an.

Zeynep Okur, Fachübungsleiterin, Innere Medizin, Herzssport und Lungensport
bringt die Teilnehmer seit 2015 in Schwung.


Mit Fred Selzer, Fachübungsleiter für Orthopädie und Wassergymnastik kam ein weiterer Aspekt, nämlich die Orthopädie als Reha-Sport-Angebot hinzu.

Und Seit September 2016 verstärkt Gianna Keller als Fachübungsleiterin Orthopädie und Wassergymnastik das Reha-Sport-Team.

 

Für den Reha-Sport gilt als Voraussetzung der Antrag Ihres Arztes zur Teilnahme am Reha-Sport sowie die Genehmigung hierfür von Ihrer Krankenkasse. Den Teilnehmern entstehen keine Kosten.

Die TSG begrüßt es, wenn sich die Teilnehmer für eine Mitgliedschaft im Verein entscheiden.


Annerose Gundlich ist im Rehasport ebenfalls ausgebildet. Sie bietet spezielle Kurse (siehe Kursangebote),
wie Cardio-Aktiv, AROHA®, Drums Alive, Pilates u.a. an.
Alle Kurse können ohne ärztliche Verordnung besucht werden.
Da sie mit dem Plus Punkt Gesundheit des DTB sowie dem Zertifikat Sport Pro Gesundheit ausgezeichnet sind, können die Kursgebühren von den Krankenkassen (je Kasse unterschiedlich) bezuschusst werden.

Die Kurse sind offen für Jedermann; eine Mitgliedschaft in der TSG ist nicht notwendig;
TSG-Mitglieder erhalten einen Mitgliederrabatt.